Die Geschichte zumperfekten Erlebnistag

Jessica & Fabian

Vor 4 Jahren hatten sich Jessica und Fabian ineinander verliebt. Zum Jahrestag wollte Fabian seine Freundin mit einem besonderen Dinner überraschen.


Um nie wieder den Jahrestag mit seiner Jessica zu vergessen, hatte Fabian vorsichtshalber unseren Erinnerungsservice in Anspruch genommen. 3 Wochen vor dem wichtigen Termin hatten wir Fabian kontaktiert und ihn nach seinen Plänen befragt.
Dieses Jahr sollte es ein außergewöhnliches Dinner werden. Also hatten wir uns etwas Besonderes ausgedacht: ein 4-Gänge-Menü im Dunkelrestaurant mit Chauffeurservice.

Am Sonntagnachmittag wurden die Beiden zu Hause abgeholt. Die Aufregung war natürlich groß. Fabian hatte seine Freundin nur nach dem gewünschten Menü gefragt. Ansonsten hatte er kein Sterbenswörtchen verraten.
Im Restaurant angekommen, wurde unser Paar freundlich von den beiden jungen Kellnern empfangen. Nach einer kurzen Erklärung ging es auch schon los. Das Licht im Vorraum wurde gelöscht. Im Gänsemarsch folgten sie dem Kellner in den stockdunklen Raum. Weder die Tische, noch die anderen Teilnehmer waren zu erkennen. Daher wurden Jessica und Fabian von einem Kellner zu ihren Plätzen geleitet.
Schon wurde der erste Gang des 4-Gänge-Menüs in vollkommener Dunkelheit serviert. Ausnahmsweise aß das Auge nicht mit. Unser Paar musste auf seine Geschmacksnerven vertrauen und seine Sinne schärfen.
Wir möchten uns herzlichst bei euch bedanken und freuen uns sehr, dass die Überraschung ein voller Erfolg war.
Auch Ihr möchtet eure/n Partner/in mit einem außergewöhnlichen Dinner überraschen? Dinner im Dunkeln